"La Milonga", Agliano, 2.5 km

 

Kulinarisch eine von zwei Top-Häusern in Agliano Terme. Privat geführtes Haus der Extraklasse. Gutes Essen, tolle Weine aus der Region, akzeptable Preise, sympatische und freundliche Gastgeber. Eine echte Empfehlung !

 

 

Achtung: Dienstag Ruhetag

http://www.osterialamilonga.it/

Mein Tipp: Wer sich mit italienischen Speisekarten noch nicht so richtig auskennt, bestellt sich einfach für 30,-€ das Chef-Menü "Milonga".  Du diskutiesrt mit Mauro, eben dem Chef, auf einem multilingualem Mix aus italienisch, englisch, deutsch und französisch die Hauptspeise (mein Tip "Stracotto", ein, in Barbera gesottener Rinderbraten) aus, gibst ihm noch zu verstehen, das Du ein "Antipasto misto" am Anfang möchtest und lässt ihn den Rest machen, Dein Abend ist gerettet !!

 

Nach dem Essen verrätst Du ihm, dass Du bei Harry, dem verrückten Deutschen (Harry, il tedesco matto da Casa Ravazza) wohnst und der Schnaps und der Kaffe gehen auf's Haus.

 

Pizzeria "La Capanna", Agliano, 2.0 km

Du wolltest schon die ganze Zeit eine echte italienische Pizza, größer als Dein Teller, den Teig vom Chef Guiseppe mit den Fingern geknetet, mit einem professionellen Schwung einen halben Meter in der Luft rund geworfen und für weniger als zehn Minuten in den Ofen geschoben. Dann bist Du hier genau richtig !

 

Extra-Wünsche sind hier absolut kein Problem. Probiere auch den frittierten Fisch-Teller und die Vorspeisen-Platte "Frutti di Mare", dazu den offenen roten oder weißen Haus-Wein (Vino della Casa sfuso ), so einfach kann Urlaub auf italienisch sein! 

 

Achtung: Dienstag Ruhetag

Ristorante "Fontanabuona" , Mombercelli, 3.5 km

 

Nur gute 3 km entfernt, am Rande unserer Nachbargemeinde Mombercelli liegt etwas außerhalb (nein, eigentlich total versteckt), neben einer kleinen Kapelle das "Fontanabuona". Hervorragende Gastgeben, lokale Weine. Wir waren schon so oft dort essen und sind immer wieder auf neue begeistert.

 

Achtung, wer die Ausfahrt von der Hauptstraße nicht kennt, fährt vorbei! Ich gebe Dir Tips (Google-Maps-Koordinaten) wie Du hin kommst.

 

Noch etwas vornehmer als das "Milonga" in Agliano, aber nur unwesentlich teurer.

 

Professionelle Gastgeber mit einer lokalen und saisonalen Speisenkarte. Die gemischte Vorspeisen-PLatte, Antipasto misto und zur Hauptspeise das Kaninchen (Corniglio) oder die Ente (Anatra) ist hier ein Muß !

 

Achtung: Dienstag und Mittwoch Ruhetag     http://www.locandafontanabuona.it/

Ristorante "Centrale" , Montegrosso, 5.0 km

 

In direkter Nachbarschaft von Casa Ravazza am weitesten entfernt, aber garantiert kein km zu viel. Fast oben, auf dem höchsten Punkt unserer Nachbargemeinde Montegrosso, das Ristorante "Centrale".

 

Auch hier, hervorragende Gastgeben und eine riesen Auswahl lokaler Weine. Mein persönlicher Tip hier, Steaks in verschidenen saisonalen Varianten, wie mit Spargel, Steinpilzen, Trüffel, etc., je nach Jahreszeit. Hier auf keinen Fall auf den Nachtisch (Dolce) verzichten !

 

Im Sommer kann man es sich hier auf einer tollen Terrasse gut gehen lassen. Sie ist zwar auf der anderen Straßenseite, aber wir sind ja hier in Italien und es kommt nicht selten vor, das ein herannahendes Auto dem Kellner, der Dein Filet-Steak bringt, die Vorfahrt lässt, da die Beiden, den Kellner und den Autofahrer meine ich, sich gut kennen.

 

Auch dem Geldbeutel kann es hir gut gehen lassen. Das Preis-Leistungs-Verhältniss stimmt hier nicht nur, es ist top !   -   Achtung: Mittwoch Ruhetag

Casa Ravazza

Regione Dogliano 20

14041 Agliano Terme (AT)

info@casa-ravazza.com

 Tel-Fix:  +39 0141 95 48 35

 Tel-Mob:  +39 346 31 22 140

 oder nutze unser Kontaktfomular

 

Casa Ravazza finden Sie bei Ferienhausmiete.de
Ferienwohnung Agliano Terme
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casa Ravazza, Harry Diener